BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kontraindikationen äth. Öle

In der Schwangerschaft verbotene Öle (östrogenhaltige oder ähnlich wirkende Öle):

  • Eukalyptus

  • Fenchel

  • Geranie

  • Muskatellersalbei

  • Salbei

  • Zypresse

  • CAVE: Gewürzöle gegen Ende der SS

 

Toxisch wirkende Öle in der Schwangerschaft (äußerlich) :

  • Zimt (Eugenol)

  • Gewürznelke (Eugenol)

  • Zimtrinde (Zimtaldehyd)

  • Cassia (Zimtaldehyd)

  • Thymian (Thymol/Cavacrol)

  • Majoran (Thymol/Cavacrol)

  • Bohnenkraut (Thymol/Cavacrol)

 

die TOXISCHSTEN Öle in der SS :

  • Bohnenkraut

  • Cassia

  • Kümmel

  • Gewürznelkenblätter

  • Oireganum

  • Wurmsamen

  • Zimtrinde

 

Leberkranke (v.a. Öle mit Eugenol, Phenole und Ketone):

  • Basilikum

  • Beifuß

  • Thymian

  • Thuja

 

Menschen mit niedriger Krampfschwelle :

  • Poleiminze

  • Fenchel

  • Anis

  • Rosmarin (Keton)

  • Salbei

  • Thuja (Keton)

  • Kampher (Keton)

  • Ysop

  • Muskat

 

Stark schleimhautreizend Öle:

  • Bergbohnenkraut

  • Gewürznelkemblätter

  • Thymian

  • Majoran